Corona-Virus unter dem Mikroskop

Bei leichten und mittelschweren Verläufen ist eine COVID-19-Infektion meist nach zwei bis vier Wochen überstanden. Mitunter erholen sich Betroffene aber auch nach milderen Verläufen nur sehr langsam. Es können Wochen bis Monate nach Beginn der Erkrankung noch Symptome vorhanden sein bzw. neu auftreten. Dabei reicht die Palette von leichteren Beschwerden, wie beispielsweise Kopfschmerzen, bis hin zu dauerhaften […]