Zum Hauptinhalt springen

Caspar von Einem verstorben

Caspar Einem 1948 – 2021 Caspar Einem entstammt dem Geschlecht derer von Einem und war der Sohn des Komponisten Gottfried von Einem. Caspar Einem starb Anfang September 2021 74-jährig, er war verwitwet und Vater eines Sohnes. Mit Bildung der Koalition von SPÖ und ÖVP im November 1994 wurde Einem zunächst Staatssekretär im Bundeskanzleramt bei Bundeskanzler […]

Vienna Night Run wird barrierefrei

Vienna Nightrun

Am 21. September werden etwa 20.000 Teilnehmer über die Ringstraße ihren traditionellen Nightrun in Angriff nehmen. Start ist um 20:15 Uhr. Dieses Event ist ein Highlight der heurigen Laufsaison. Initiator Hannes Menitz wird auch eine barrierefreie Umrundung der Ringstraße für etwa 500 Sportler mit Handicap organisieren. Hier wird der Startschuss um 21:10 Uhr erfolgen. Die […]

Sechs Medaillen für Ablinger, Frühwirth

Österreichs Handbiketeam

Österreichs Handbiker erreichten am 31. August 2021 vormittags Ortszeit (Nachtstunden in Österreich) innerhalb von 30 Minuten drei Medaillen im Einzelzeitfahren.Das Kunststück weiterer drei Medaillen gelang dem Trio am Folgetag im Strassenrennen.GOLD und BRONZE: Walter Ablinger2x SILBER: Thomas Frühwirth2x BRONZE: Alexander Gritsch Walter Ablingergeboren am 12. Mai 1969 in Schärding, Oberösterreich1999: Querschnittlähmung (Th 10/11) nach einem […]

Nur ein Sieg im Rollstuhl-Tennis

Spieler und Trainer

Thomas Flax und Nico Langmann stehen in der zweiten Runde des Rollstuhl-Tennis-Doppelbewerbs.Die beiden Österreicher setzen sich nach 2:30 nervenaufreibenden Stunden mit 3:6, 6:4, 7:5 gegen die Spanier Enrique Siscar Meseguer und Francesc Tur durch. Um 23:19 Uhr Ortszeit (16:19 MESZ) verwerten Flax/Langmann den dritten Matchball. Nico Langmann: “Es ist so unfassbar geil. Dieser Moment, als […]

Mit dem Rollstuhl durch Sibirien

Viktor Sibirin

Viktor Sibirn ist 38 Jahre jung und sitzt seit einer Wirbelsäulenverletzung im Rollstuhl. Der ehemalige Bodybuilder treibt aber weiterhin Sport und hat sich selbst zur Aufgabe gemacht, von seinem Heimatort quer durch Sibirien zum Baikalsee mit seinem Rollstuhl zu fahren. Nur mit seiner Hände Kraft und eisernem Willen legte er rund 1.500 Kilometer in 42 […]

Paralympics-Initiative “WeThe15”

Menschenrechtskampagne "WeThe15"

15 Prozent der Weltbevölkerung sind Menschen mit Behinderung. Darauf möchte das Internationale Paralympische Komitee gemeinsam mit anderen Institutionen mit der Aktion “WeThe15” aufmerksam machen. Kurz vor der Paralympics-Eröffnungsfeier startet eine global konzertierte Menschenrechtskampagne. Man wolle die Bekanntheit internationaler Sportveranstaltungen nutzen, um das Verständnis für die Herausforderungen von Menschen mit Behinderung auf der ganzen Welt zu […]

5. September: Internationaler Tag der Qu...

Internationaler Tag der Querschnittlähmung

Auf Anregung der International Spinal Cord Society (ISCoS) wurde beschlossen, einen internationalen Tag der Querschnittlähmung alljährlich am 5. September zu begehen, um damit der breiten Öffentlichkeit die Querschnittlähmung ins Bewusstsein zu rücken. Erstmalige Durchführung: 5.9.2016 Etwa 15 Prozent der Menschen weltweit haben eine Behinderung, aber weniger als 0,1 Prozent leiden an einer Querschnittlähmung. Dennoch haben […]

Leeroys Momente

Videoblogger Leeroy Matata

Leeroy Matata (geboren 31. Dezember 1996 in Bonn als Marcel Gerber) ist ein deutscher Webvideoproduzent und ehemaliger Rollstuhlbasketballer.Aufgrund einer Knochenkrankheit (juvenile Osteoporose) ist er seit seinem vierten Lebensjahr Rollstuhlfahrer. In seinem Leben hat er es inzwischen auf 65 Knochenbrüche gebracht.Leeroy strebte eine Karriere als Rollstuhlbasketballer an. Nach fünf Jahren in der Jugendabteilung schaffte er 2008 […]

Dr. Franz-Joseph Huainigg, Ex-VP-Behinde...

Franz-Joseph Huainigg

Franz-Joseph Huainigg wurde 1966 in Kärnten geboren. Seit einer Impfung im 7. Lebensmonat sind seine Beine gelähmt. Seine Behinderung wurde im Laufes seines Lebens immer schwerer. Heute ist er auf Elektrorollstuhl und Beatmungsgerät angewiesen. “Als Impfopfer bin ich aber nicht anerkannt”, betont er. “Seit meiner Kindheit habe ich nie mehr eine Impfung bekommen.” “Meine Arme […]

Der Verband der Querschnittgelähmten Öst

Sebastian Ruppe

Sebastian erlitt nach einem Badeunfall im Jahr 1991 eine hohe Querschnittlähmung, 1993 trat er unserem Verband bei.Dank persönlicher Assistenz konnte Ruppe auch als Rollstuhlfahrer seiner Arbeit als Uni-Lehrbeauftragter am “Zentrum für Soziale Kompetenz” nachgehen, aber ebenso seinen Leidenschaften – Kino, Schwimmen, Reisen. Auf einer seiner Reisen hat Sebastian auch seine Frau, eine Brasilianerin, kennengelernt.Nach dem […]