Home / Allgemein / Der VQÖ gratuliert Dr. Klaus Voget zur Verleihung des Berufstitels „Professor“

Der VQÖ gratuliert Dr. Klaus Voget zur Verleihung des Berufstitels „Professor“

Dr. Klaus Voget mit der Verleihungsurkunde zum Berufstitel „Professor“

Im Mai 2021 wurde dem Ehrenpräsidenten des Österreichischen Behindertenrates, Dr. Klaus Voget der Berufstitel „Professor“ vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung verliehen. 
Dr. Klaus Voget wurde 1947 in Seeboden (Kärnten) geboren und ist seit einem Verkehrsunfall 1966 Rollstuhlfahrer.
Nach erfolgreichem Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien schloss er im Jahr 1982 die Ausbildung zum Richter ab. Seine hauptberufliche Tätigkeit übte er bis zu seiner Pensionierung im Jahr 2013 als Vorsteher des Bezirksgerichtes Donaustadt aus.
Dr. Klaus Voget engagierte sich ehrenamtlich seit Beginn der 90er Jahre als Präsident des Österreichischen Behindertenrates und des ÖZIV und setzte sich unermüdlich für die Rechte von Menschen mit Behinderung ein. 
Der Verband der Querschnittgelähmten Österreichs gratuliert seinem Mitglied zu seiner Ernennung zum Professor sehr herzlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top