Home / Allgemein / Monoskikurs für Anfänger und Fortgeschrittene von 09.01. – 13.01.2019 auf der Riesneralm in Donnersbachwald

Monoskikurs für Anfänger und Fortgeschrittene von 09.01. – 13.01.2019 auf der Riesneralm in Donnersbachwald

(von Roman Kopp)

Kurz vor Fertigstellung der Ausschreibungen erfuhren wir Anfang Oktober, dass es in der heurigen Saison keinen Liftbetrieb am Stoderzinken geben wird, wodurch wir gezwungen waren, kurzfristig ein Ersatzskigebiet zur finden. Dies gestaltete sich sehr schwierig, da es in der Nähe von unserem gewohnten Quartier in Gröbming sein musste und auch für uns Rollstuhlfahrer geeignet sein sollte. Wir entschieden uns für das Skigebiet  Riesneralm- Donnersbachwald, wo ein perfekter Hang für Anfänger vorhanden ist, die Fortgeschrittenen einige schwierigere Pisten vorfinden und auch das Sesselliftfahren geübt werden kann. Leider ist die Infrastruktur für Rollstuhlfahrer nicht zu 100 % gegeben. Aber wir waren der Meinung, dass wir das schon schaffen. Aufgrund der großen Schneemengen konnte der geplante Tagesablauf nicht wie gewohnt durchgeführt werden, sodass das Betreuerteam improvisieren musste. Auch die Begleitpersonen der Teilnehmer halfen dankenswerter Weise tatkräftig mit.
Bei den Fortgeschrittenen stand wie immer das Verbessern des Eigenkönnens sowie die Technikschulung am Programm. Die Videoanalyse half den Skisportlern, Fehler zu erkennen. Den Tipps der Instruktoren wurde Folge geleistet, sodass eine wesentliche Verbesserung des alpinen Fahrverhaltens ersichtlich war. Drei unserer fünfköpfigen Anfängergruppe wurden nach kurzer Zeit in die Fortgeschrittenengruppe eingegliedert.
Durch die erstmalige Kostenbeteiligung des Steirischen Behindertensportverbandes konnten der VQÖ entlastet und die Kursbeitragskosten für die Teilnehmer weiterhin niedrig und attraktiv gehalten werden.
Es wird den Veranstaltern VQÖ und StBSV für die Finanzierung, der Hotelpension Reisslerhof für die tolle Unterbringung, den Begleitpersonen für die tatkräftige Unterstützung, der AUVA für die Dienstfreistellungen, dem Skigebiet Riesneralm in Donnersbachwald und dessen Skischule für jegliche Unterstützung sowie unseren Betreuern und unserem Instruktor für die Fortgeschrittenengruppe und natürlich auch der Fa. Praschberger auf das herzlichste gedankt. Danke, dass wir durch diese Unterstützung den Sport Sitzender Skilauf – Alpin ausüben können.
SKI HEIL!
Roman Kopp

Top