Home / Allgemein / ESCIF-Präsidentin Jane Horsewell gestorben

ESCIF-Präsidentin Jane Horsewell gestorben

Am Freitag, den 10. August 2018 informierte uns unser Vorstandsmitglied Dr. Gabi Kirchmair zu dieser Zeit am ESCIF-Congress 2018 in Prag teilnahm, dass die Präsidentin der ESCIF-European Spinal Cord Federation, Jane Horsewell am Donnerstag, den 9. August 2018 unerwartet verstorben ist.

Jane Horsewell war seit der Gründung der ESCIF im Jahre 2006 im Vorstand des Verbandes, davon von 2008 bis 2010 als Vizepräsidentin und ab 2010 Präsidentin. Sie selbst war seit einem Unfall im Jahr 1996 querschnittgelähmt. Der VQÖ war seit der Gründung auch Mitglied in der ESCIF und so haben wir Jane Horsewell in dieser Zeit auch begleiten dürfen. Dabei haben wir sie als eine nimmer müde Botschafterin für die Menschen mit Querschnittlähmung und ihren Bedürfnissen kennengelernt.  Sie wird uns stets als Vorbild und liebenswerter Mensch in Erinnerung bleiben. Lesen Sie hier In memorian Jane Horsewell

Top