Home / Info / Salzburg ehrt seine besten Sportler

Salzburg ehrt seine besten Sportler

Zehn Jahre LEONIDAS Sportlerwahl!
(von Manfred Schweizer)

Seit 1984 werden in Salzburg die besten Sportler, Sportlerinnen des vergangenes Jahres ermittelt. Seit 2007 wird auch für das Lebenswerk ein Preis vergeben. Anlässlich der  Leonidas-Gala am 6. April 2017 kommt es dann zur Überreichung der Preise an die durch eine Jury ermittelten Sieger. Es ist mir ein besonderes Bedürfnis darauf hinzuweisen, dass in dieser Jury auch der Landessportdirektor von Salzburg, unser langjähriges Mitglied Mag. Walter Pfaller, vertreten ist.

Walter war selbst bei fünf Paralympischen Spieler als Sportler dabei (1976/1980/1984/1988/1996) und fünf Mal als Funktionär (1992/2004/2008/2012/2016). Sein größter Erfolg war Gold bei den Paralympischen Spielen in Seoul (Fünfkampf).

Besonders betonen möchte ich, dass bisher 9 Mal auch Personen für ihr Lebenswerk im Sport ausgezeichnet wurden.
2007 war es beim erste Mal Annemarie Moser-Pröll. Bereits im darauffolgenden Jahr wurde Walter Pfaller für sein Lebenswerk als Behindertensportler ausgezeichnet.

Ich wünsche der Jury und vor allem dir Walter viel Freude beim Sammeln der Punkte für die Ermittlung der Sieger und gratuliere bei dieser Gelegenheit einmal mehr für deine Arbeit im Sport ganz allgemein – du vertrittst die Familie der Rollstuhlsportler in hervorragender Art und Weise.

Mag. Walter Pfaller

Top