Home / Info / Gänsehäufel: behindertengerechter Strand – Ulrike Prager

Gänsehäufel: behindertengerechter Strand – Ulrike Prager

Unser Mitglied Ulrike Prager hat bereits in den Vorjahren den Behindertenstrand vom Wiener Gänsehäufel an der Alten Donau entdeckt.

Es gibt hier die Möglichkeit mit dem Rollstuhl auf einer Beton-Metallrampe direkt in die Alte Donau zum Schwimmen ins Wasser hinein zu fahren. Hierzu werden von der Gemeinde Wien Rollstühle zur Verfügung gestellt. An dieser Rampe gibt es auch ein Metallgeländer für Gehbehinderte, die sich hier anhalten können und so stufenlos ins Wasser hineinkommen.
Die Bademeister sind immer freundlich und bereit zu helfen. Es gibt zwei Behinderten-WC und zwei Behindertenduschen und sogar ein Liegebett in der Garderobe – für Leute die es beim An- und Ausziehen brauchen – um sich hier umkleiden zu können.
Es sind Liegebetten in normaler Höhe vorhanden und im Jahr 2012 wurden einige neue Liegen in Seniorenhöhe und sehr stabil – eigens nur für Rollstuhlfahrer erworben.
Hut ab und ein großes Dankeschön an alle die sich so einsetzen, damit auch Behinderte ein Naturgewässer im Raum Wien zum Schwimmen genießen können.

 

Seniorenliege im Gänsehäufel

 

Beton-Metallrampe an der AltenDonau

Top