30 Jahre RollOn Austria

(von Marianne Hengl, Obfrau von RollOn Austria) 2018 war für RollOn Austria ein außergewöhnliches und sehr erfolgreiches Jahr! Mit großer Dankbarkeit und Freude darf ich Euch den RollOn-Tätigkeitsbericht 2018 präsentieren. Es ist wieder ein umfangreicher Tätigkeitsbericht von vierzehn Seiten geworden. Budgetär konnten wir 2018 auch wieder mit einer „schwarzen Zahl“ abschließen. Dieser Erfolg ist vor allem auch meinem fleißigen Team und dem RollOn-Vorstand zu verdanken, ohne die e...
More

Der VQÖ trauert um Hans Paulhart

Hans Paulhart versuchte als Jugendlicher einen Kopfsprung ins Meer und war seit diesem Augenblick querschnittgelähmt (Läsion C6/7) Er trat im Jahr 1960 unserem Verband bei und vertrat im gleichen Jahr Österreich bei den 1. Paralympischen Spielen in Rom. gemeinsam mit Heinz Schneider errang er die Bronzemedaille im Tischtennisdoppel. Hans Paulhart war voll rehabilitiert und führte viel Jahre hindurch eine Tabaktrafik in Neunkirchen. Und so schreiben Freunde, die ihn kannten.Dr. H.W.: Ic...
More

Tiroler Oberland: ein Paradies für Monoskifahrer

(Arch. DI Sandra Careccia) Skigebiete und Seilbahnen richten sich immer mehr nach den Bedürfnissen der Monoski-und RollstuhlfahrerInnen. Genauere Infos über die Benutzung der Anlagen durch Rolli-Gäste sind in der Webseite www.terraraetica.eu/barrierefrei vorhanden. Für Planer und Unternehmer: kostenlose Erstberatung zum Thema Barrierefreiheit und Förderungen wird von regioL angeboten. Die Sonne scheint, der Schnee ist frisch, das Wetter draußen ist super und ladet auf die Berge ein....
More

TU Wien entwickelt Gelenke schonenden Rollstuhl

Margit Gföhler mit dem neuentwickleten Rollstuhl
TU Wien entwickelt Gelenke schonenden Rollstuhl (von Fritz Gardavsky) Weltweit benötigen mehr als 131 Millionen Menschen einen Rollstuhl. Die gebräuchlichste Art des Antrieb sind Treibreifen an den Hinterrädern. Langjähriges Bewegen durch Drehen der Treibreifen schadet Oberarm- und Schultermuskulatur. Die meisten Rollstuhlbenützer leiden daher im Laufe der Zeit unter oft schmerzhaften Abnützungserscheinungen. (mehr …)
More

Schon mal was von „Milli Görüs“ gehört?

Schon mal was von "Milli Görüs" gehört? (von Heinz Gardavsky) Milli Görüs ist eine in der Türkei entstandene Bewegung, die eine Alternative zum Sozialismus und Kapitalismus sein sollte. Sie sieht darin den Islam als einen dritten Weg. Sie wollte auch die Türkei in einen totalen islamischen Staat umwandeln. Necmettin Erbakan, der Gründer, hatte auch mehrmals versucht eine eigene Partei ins Leben zu rufen. Sie wurde ebenso verboten wie die Bewegung selbst, weil man ihm umstürzlerische Absichte...
More