Mitglieder-Information zur Datenschutz-Grundverordnung DSGVO

Liebe Mitglieder des VQÖ, ab 25. Mai 2018 gelten in Österreich die Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Diese stellt eine Modernisierung und Anpassung der bestehenden Datenschutzregelungen in den EU-Mitgliedsstaaten dar. Mit der EU-DSGVO sollen insbesondere die Rechte der EU-Bürger in Hinblick auf ihre Daten gestärkt werden. Die Unternehmen, Vereine und Verbände sind gegenüber den „Betroffenen“ (z.B. Kunden, Mitglieder) verpflichtet, deren Rechte, beispielsweise die Rechte a...
Mehr

Der Verband der Querschnittgelähmten trauert um Bernd Pruckner

28.01.1942 - 27.01.2018 Ausbildung zum Facharbeiter an der HTL Mödling, danach Einstieg in den Familienbetrieb 1978: Motorradunfall nach Werbetätigkeit, Folge komplette Querschnittlähmung, Brustwirbel Erstversorgung im Krankenhaus Korneuburg und AKH Wien Danach: Halbes Jahr Rehabilitation in Tobelbad 1984: Beitritt zum VQÖ Schon als Jugendlicher Tischtennisspieler sportlich tätig, danach 1984 im Zuge der Rehabilitation Wiederaufnahme des Tischtennisspiels. Bereits behinde...
Mehr

Der VQÖ trauert um sein Vorstandsmitglied Karl Josef Janesch-Voit

Tief betroffen müssen wir über das Ableben unseres Vorstandsmitglieds Karl Josef Janesch-Voit berichten, der am 11. Dezember 2017 nach schwerer Krankheit kurz nach seinem 70. Geburtstag für immer friedlich eingeschlafen ist. Karl Janesch-Voit, 7. Dezember 1947 - 11. Dezember 2017 Spinalis anterior Syndrom im Jahr 2000 dadurch inkomplett querschnittgelähmt Läsion L1 Karl wurde im Jahr 2002 Verbandsmitglied und nahm aktiv an zahlreichen Veranstaltungen teil: 5-malige Teilna...
Mehr

Der VQÖ trauert um sein Mitglied Leo Pürrer

Der Verband der Querschinttgelähmten trauert um sein Mitglied Leo Pürrer der am 15. Dezember nach langer schwerer Krankheit den Kampf gegen den Krebs verloren hat. Geboren am 22. Mai 1966, Sternzeichen Zwilling 8. Oktober 1983: Verkehrsunfall, in der Folge Querschnittlähmung Einjährige Rehabilitation in Tobelbad, seit dieser Zeit Verbandsmitglied Leo war Tischler, nun Umschulung zum Möbel-Verkaufsberater Im Jahr 2000: schwerer Schlaganfall Februar 2017: Diagnose Krebs, dana...
Mehr

40 Jahre ÖAR

Am 11. Mai 2017 fand der 13. ordentliche Delegiertentag der ÖAR statt. (von Manfred Schweizer) Die Österreichische Arbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (ÖAR) ist die Dachorganisation der Behindertenverbände. Im Zuge der 40-Jahr-Feier wurde eine ganz wesentliche Entscheidung wurde getroffen: die Dachorganisation heißt nunmehr Österreichischer Behindertenrat. Zukunftsweisend ist auch: nach 26 Jahren hat Präsident Dr...
Mehr

Generalversammlung des VQÖ am 22. April 2017 in Tobelbad – Protokoll

Protokoll zur Generalversammlung des VQÖ am 22. April 2017 im Festsaal des RK Tobelbad Am 22. April 2017 fand ab 13 Uhr die Generalversammlung des VQÖ im RK Tobelbad statt. Die Tagesordnungspunkte der Generalversammlung waren: Eröffnung und Begrüßung Genehmigung der Tagesordnung Ehrung verdienter Mitglieder Genehmigung des Protokolls der letzten Generalversammlung Bericht des Obmannes Bericht des Kassiers Bericht der Rechnungsprüfer und Entlastung des Vorstandes ...
Mehr

… so war das Jahr 2016 …

Es ist bereits Tradition, am Ende eines Jahres zurückzublicken. Auch der Verband der Querschnittgelähmten Österreichs will sich hier an einiges erinnern, sich 2016 ereignet hatte. Natürlich gibt es dabei keinen vollständigen Bericht, über vieles wurde ohnehin bereits in unserer Verbandszeitschrift "Rollstuhl Aktiv" informiert. Unser Mitgliederstand ist im Jahr 2016 um 2 Mitglieder gewachsen: Jahresendstand 2015: 926 neue Mitglieder 2016 + 35 verstorben im J...
Mehr

XVII. ordentlicher Verbandstag des ÖZIV

Am 27. Okt. 2016 fand der XVII. ordentliche Verbandstag des ÖZIV in den Räumen des ÖGB in Wien statt. (Seitens des VQÖ nahmen Maria und Manfred Schweizer teil) Hier sind die interessantesten Beiträge aufgelistet: Präsident Dr. Klaus Voget stellt fest, dass die letzten vier Jahre nicht erfreulich waren. Seitens der Ministerien werden immer Budgetgründe angegeben, die wichtige Schritte nicht erlauben. Positiv ist, dass für Pflegegeldentscheidungen nur mehr 7 Stellen in Ös...
Mehr

Harald Pfundner beendet Funktion als Fachreferent für Rollstuhltennis

Harald Pfundner informiert: Beendigung meiner Funktion als Fachreferent für Rollstuhltennis - Para-Sport! Liebe Zuständige für Rollstuhltennis in den Bundesländern! Liebe RollstuhltennisspielerInnen! Wie schon beim Masters in Leibnitz angekündigt und mitgeteilt, möchte ich meine Funktion als Referent für Rollstuhltennis im Para-Sport Austria (KG AR) mit 01. Jänner 2016 nach ca. 20 jähriger Tätigkeit in dieser Funktion beenden. Aus persönlichen, beruflichen, vor allem aber zeit...
Mehr