Hohe Auszeichnungen für Egon Kramminger

Vor kurzem wurde unser langjähriges Mitglied und nimmermüder Tischtennis-Sportler und fünffacher Paralympics-Teilnehmer im Rahmen der Staatsmeisterschaften in Wolfsberg der Award in der Kategorie Paar-Spieler des Jahres 2017 und mit seinem Team-Partner Manfred Dollmann in der Kategorie Mannschaft des Jahres übergeben. Wir vom Verband der Querschnittgelähmten gratulieren Egon zu dieser großartigen Auszeichnung.
Mehr

Para Badminton-Workshop in Wels

(Text: Wolfgang Mairhofer, Fritz Gardavsky, Fotos: VQÖ) Seit einigen Jahren forciert der Österreichische Badmintonverband Para-Badminton, eine Badmintonvariante für Menschen mit Behinderung. Am Sonntag, 20. August 2017, fand ein Workshop für interessierte Hobbyspieler, die auf den Gebrauch eines Rollstuhls angewiesen sind, in Kooperation mit dem Welser Badminton Verein in Wels statt. Unter der Leitung vom Generalsekretär des Österreichischen Badmintonverbandes Michael Dicker...
Mehr

Salzburg ehrt seine besten Sportler

Zehn Jahre LEONIDAS Sportlerwahl! (von Manfred Schweizer) Seit 1984 werden in Salzburg die besten Sportler, Sportlerinnen des vergangenes Jahres ermittelt. Seit 2007 wird auch für das Lebenswerk ein Preis vergeben. Anlässlich der  Leonidas-Gala am 6. April 2017 kommt es dann zur Überreichung der Preise an die durch eine Jury ermittelten Sieger. Es ist mir ein besonderes Bedürfnis darauf hinzuweisen, dass in dieser Jury auch der Landessportdirektor von Salzburg, unser langjährig...
Mehr

Sledgehockey Vienna Warriors – Annemarie Grillenberger

Sledgehockey – oder auch Para Ice Hockey – wurde in den 1970er-Jahren als Spaß-Therapie in Schweden erfunden. Es entwickelte sich rasch zu einer professionellen Para-Sportart und erlangte dadurch große Beliebtheit. Mitte der 1980er-Jahre fanden die ersten, wenn auch inoffiziellen, Turniere und Weltmeisterschaften statt. Seit 1994 ist Sledgehockey im Programm der Paralympischen Winterspiele und seit 1996 werden offizielle Weltmeisterschaften ausgetragen. Von 10. – ...
Mehr

Parabadminton – eine aufstrebende Sportart

In der Mitte des 20. Jahrhunderts wurde das Spiel Federball populär: Es ging darum, gemeinsam zu spielen und dabei den Federball möglichst lange in der Luft zu halten. Daraus entwickelte sich der Wettkampfsport Badminton , der mit Federball nicht mehr viel gemeinsam hat. Spielfeldgröße, Netzhöhe, Normen für Schläger und Ball und vieles andere wurde normiert und reglementiert. Es gilt -ähnlich wie bei Tischtennis - die einzelnen Ballwechsel zu gewinnen. 21 Punkte bringen (mit 2 Punkt...
Mehr

Selbstverteidigung für RollstuhlfahrerInnen – Annemarie Grillenberger

Ein Überraschungsmoment für potenzielle Angreifer: Effiziente Selbstverteidigung trotz Rollstuhl! (Annemarie Grillenberger) Es war der berühmte Zufall, der mich nach vielen Jahren wieder in einen Selbstverteidigungskurs kommen ließ: Eine Bekannte, die mir etwas Gutes tun und mich wohl vor ausufernder Langeweile retten wollte, empfahl mir den Selbstverteidigungskurs für RollstuhlfahrerInnen im S.C. Hakoah in der Wehlistraße im 2. Wiener Gemeindebezirk. Ganz spontan meldete ich mich ...
Mehr

Christian Groth und Michelle Dziony machen Rollstuhl-Akrobatik

Christian Groth und Michelle Dziony sind "Fate Fusion", das erste Rollstuhl-Partnerakrobatik-Duo in ganz Deutschland. Kennengelernt haben sich die Beiden auf dem Ball des Sports in Niedersachsen. Bereits nach kurzer Zeit entwickelte sich zwischen dem ungleichen Paar eine enge Freundschaft und eine gemeinsame Leidenschaft. Mit ihren Shows wollen die Zwei darauf aufmerksam machen, dass auch Menschen mit Beeinträchtigungen alles schaffen können, was sie wollen und dass das Leben viel...
Mehr

Österreichs Medaillengewinner

Von 7. bis 18. September fanden die Paralympischen Spiele 2016 in Brasilien statt. Österreich hat 9 Medaillen erreicht. Hier gibt es die Details. GOLD FÜR PEPO PUCH Der 50-jährige Grazer wiederholte seinen Paralympics-Sieg in der Dressur Grade IB und sorgte somit für die erste Goldmedaille für das ÖPC-Team bei den XV. Paralympischen Spielen von Rio 2016. Der Brite Lee Pearson auf Zion machte Silber, die Dänin Stinna Kaastrup auf Smarties Bronze. „Es ist ein überwältigendes Gefüh...
Mehr

Teilnehmende VQÖ-Mitglieder

Die paralympischen Spiele 2016 in Rio rücken näher, in vielen Ländern wird noch um die Qualifikation gekämpft. In Österreich stehen 26 behinderte Sportler als Teilnehmer fest. Sechs Mitglieder unseres Verbandes sind derzeit für Rio qualifiziert, wir wollen diese Athleten hier ein wenig vorstellen. Walter Ablinger Geb. 1969 Verbandsmitglied seit 2001 Arbeitsunfall 1999 (Th10/11) Disziplin: Radfahren Facebook: https://www.facebook.com/walter.ablinger.3?fref=...
Mehr

Mode im Rollstuhl – Fritz Gardavsky

Der Rollstuhl bietet keinen Grund, sein Äußeres zu vernachlässigen. Das Sitzen im Rollstuhl stellt spezielle Anforderungen an die Kleidung. Hosen für Rollstuhlfahrer sind für nicht Behinderte im allgemeinen nicht zu gebrauchen. Eine Hose, die im Stehen klasse aussieht, verliert im Sitzen oft ihren Schick. Die Hosenbeine sehen nach Hochwasser aus, Taschen und Nähte hinterlassen hinten unangenehme Druckstellen und der Knopf geht nur mühsam auf. Hosen für Rollstuhlfahrer sind auf be...
Mehr