VQÖ ist gegen eine mögliche Auflösung der AUVA

Wie den Medien in den letzten Wochen zu entnehmen war, fordert die Sozialministerin Mag. Beate Hartinger-Klein von der AUVA die Einsparung von 500 Millionen Euro . Falls die AUVA  diese Einsparungen nicht schafft, solle sie in die bestehenden Träger überführt und damit aufgelöst werden.-Andererseits soll der von den Unternehmern zu leistende Unfallversicherungsbeitrag  von 1,3 auf 0,8 Prozent gesenkt und damit die Lohnnebenkosten um 500 Millionen Euro reduziert werden. Die geforderten...
More

Barbara Stöckl (Kronenzeitung) über Franz-Joseph Huainigg

Barbara Stöckl (Kronenzeitung) über Franz-Joseph Huainigg Kronenzeitung, Samstag, 26. August 2017 Seite 20 BARBARA STÖCKL Glück Franz-Joseph Huainigg ist Nationalratsabgeordneter. Ein engagierter Mann, der sich jetzt entschieden hat, dem Parlament Adieu zu sagen. Er ist Vater, Ehemann und Buchautor. Er hat Karriere gemacht und er ist schwer behindert, kann weder Arme noch Beine bewegen. In seinem Buch "Mit Mut zum Glück. Das Leben wagen" (Verlag Ueberreuter) schreibt er: "Fü...
More

Arbeitsstress und Lebensqualität

Arbeitsstress und Lebensqualität – Der Effekt von belastenden Arbeitsbedingungen bei querschnittgelähmten Personen (mit freundlicher Genehmigung von Dr. Teresa Brinkel, Schweizer Paraplegiker-Forschung) Hintergrund Viele Studien belegen, dass stress-generierende Arbeitsbedingungen zu einer Verminderung der Lebensqualität und der Gesundheit beitragen können. Zudem ist wissenschaftlich erwiesen, dass Stress die Lebensqualität insbesondere bei sozial und finanziell schlechter gestellten ...
More

Saisonstart in der Wachau: Linienschiffe auf der Donau unterwegs

Wie die NÖN berichtet, wurde das rollstuhlgerechte Schiff der DDSG, die "MS Prinz Eugen" im Winter generalsaniert und fährt ab dem 1. Mai 2016 unter dem neuen Namen "MS Dürnstein"! Seit 20 Jahren sind Schiffe sowohl der Brandner-Schiffahrt als auch der DDSG Blue Danube regelmäßig auf der Donau in der Wachau unterwegs. Nun hat die Linienschifffahrt auf der Donau in der Wachau wieder ihren Betrieb aufgenommen. MS Prinz Eugen fährt jetzt unter dem Namen MS Dürnstein Das Brandner-...
More

Asyl-Notquartiere in Wien

(von Heinz Gardavsky) Die neuen Unterkünfte für Asylanten wurden im 23. Bezirk bereits adaptiert. Die Anrainer sind nicht begeistert, die ersten Bürgerproteste werden laut und auch die Politiker tun sich schwer. Abgesehen von SPÖ und den Grünen, für die alles klar ist, hat sich die Bezirksvertretung Liesing uneingeschränkt zu den Grundsätzen der „Genfer Flüchtlingskonvention“ zu bekennen. Prinzipiell sind Bauten wie die vorgesehen Unterkünfte zu schade um ungenützt zu bleiben, denn...
More

Infotour: Barrierefreiheit am Vöcklabrucker Stadtplatz

it einer Informationstour über den Stadtplatz Vöcklabruck haben die Wirtschaftskammer und der OÖ Zivil-Invalidenverband vor kurzem den Unternehmerinnen und Unternehmern ein besonderes Service geboten. Seit Anfang 2016 ist es gesetzlich vorgesehen, dass alle Güter und Dienstleistungen, die der Öffentlichkeit zur Verfügung stehen, somit auch Verbrauchergeschäfte, barrierefrei zugänglich sind. Dazu gehören natürlich auch die Geschäfte am historischen Stadtplatz. Auf Initiative der Bezirksste...
More

Spanische Hofreitschule: Probleme mit Rollstuhlbenützern

Obmann Manfred Schweizer schreibt an die Direktorin der Spanischen Hofreitschule Frau Dkfm. Elisabeth Gürtler Betreff.: Problem der Teilnahme an einer Führung als Rollstuhlfahrer Sehr geehrte Frau Direktor! Nachstehende Zeilen schreibe ich als Obmann des Verbands der Querschnittgelähmten Österreichs und als Betroffener. Am heutigen Tag habe ich mich um 11:50 Uhr bei einem blonden Herrn im Kassabereich wegen einer Teilnahme an einer Führung als Rollstuhlfahrer in der S...
More

Schicksal des 16-jährigen Alis

Die Fernsehzeitschrift "tvmedia" enthält in der Ausgabe Nr. 51/2015 eine Beilage mit dem Titel "tvmedia Family" Darin gibt es einen Artikel von Frau Ilse Königstetter zum Thema Flüchtlinge und Integration. Ein Textteil ist dem irakischen Flüchtling Ali und seinem schweren Schicksal gewidmet. Diesen Teil wollen wir hier abdrucken:   Wie man trotz eines besonders schwierigen Schicksals mit entsprechender Unterstützung neuen Lebensmut fassen kann, zeigt sich eindrucksvol...
More

Spende statt Kranz – Mag. Wolgang Glaser

  Bei der Beerdigung unseres Vorstandsmitgliedes Gernot Egger beschloss der VQÖ in Absprache mit dem Neffen des Verstorbenen Mike Glück anstelle eines Kranzes für ein Wohnprojekt für Menschen mit Behinderung von assista in Steyr einen Betrag von € 150,- zu spenden. Bild rechts: Mag. Wolfgang Glaser übergibt die Spende an den Interessenvertreter des Wohnprojektes Achim Rohr.   Gernot Egger verstarb am 20. September 2015 im 75. Lebensjahr. Er war nach einem Berg...
More

Theater Delphin – Heinz Gardavsky

Behinderte spielen Theater: „Bloody Times“ im Theater Delphin (von Heinz Gardavsky) Am 9. Dezember 2015 durfte ich ein sehr interessantes Theaterstück miterleben. Im 6. Bezirk im „Theaterbrett“ in der Münzwardeingasse gaben Schauspieler zusammen mit Behinderten eine amüsante Aufführung zum Besten. Es war dies eine Fantasiegeschichte von Werwölfen und Vampiren, die in einer Schule ausgebildet werden. Es ging um Machtbedürfnisse und dem Kampf von Gut und Böse. Prof. Dr.Dr...
More