No limits in the air – Flugtag 2017

no limits
Glück ab, gut Land „Glück ab, gut Land“, wünschen einander die Segelflug-Sportler, bevor sie mit ihren Flugzeugen starten. Dieses Glück bescherte die Flugsportgruppe Union Linz auch heuer wieder ganz besonderen Gästen - Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen. Am letzten Feriensonntag, 10. September, kamen sie, eingeladen von Union No Limits OÖ und dem Verband der Querschnittgelähmten Österreichs, zum Segelflugplatz Linz-Ost. Etwa 40 Kinder erlebten beglückende Segelrundflüge und perfekt...
Mehr

Obmann Manfred Schweizer informiert uns

In den letzten 4 Wochen habe ich drei große Veranstaltungen erlebt. 1. Der Delegiertentag der ÖAR ist hoch interessant, sachlich und in guter Atmosphäre verlaufen. Weitere Details dazu gibt es auf der Unterseite Verbandsleben, dort "40 Jahre ÖAR". 2. Die Sitzung des Bundesvorstands des ÖZIV's in Kapfenberg am 19. Mai war ebenfalls von einer ausgesprochen kooperativen Stimmung ausgezeichnet. Erwähnen möchte ich auch, dass die Sitzung in der Burg von Kapfenberg stattfand, ein hoch intere...
Mehr
Veröffentlicht in Blog

E-Mail eines Mitglieds

Wir freuen uns  über nachfolgendes E-Mail, das uns unser Salzburger Mitglied Peter Fuchsberger gesendet hat. Peter Fuchsberger Sehr geehrter Herr Obmann! Lieber Manfred! Mit großem Interesse habe ich die letzte Ausgabe von "Rollstuhl Aktiv" und die Ausgabe "60 Jahre - Verband der Querschnittgelähmten Österreichs" gelesen. Ich bin nunmehr auch selbst 40 Jahre Mitglied in diesem Verband und kann aus eigener Erfahrung beurteilen, welch großartiger Einsatz von Seiten des "Verband...
Mehr
Veröffentlicht in Blog

Vienna Autoshow – Heinz Gardavsky

Zum elften Mal fand heuer in den Hallen des Wiener Messegeländes die Vienna Autoshow und Ferienmesse statt. Auf 300 Quadratmetern waren 40 Automarken mit ca. 400 neuen Modellen in Halle C und D ausgestellt und für jedermann zugänglich. Es waren nicht nur sportliche, praktische und vernünftige Auto zu sehen, sondern auch ein paar wenige nicht für jedermann erschwingliche Modelle. Das wohl teuerste Auto der Welt, ein marineblauer Bugatti, war wohl der Star der Veranstaltung und wurde von j...
Mehr
Veröffentlicht in Blog

Selbstverteidigungskurs für RollstuhlfahrerInnen – A. Grillenberger

Dieser wirklich gute Kurs in Wien, in dem sich RollstuhlfahrerInnen die Grundtechniken der Selbstverteidigung aneignen können, war bis dato leider noch wenig bekannt, was sich aber am Mittwoch, den 5. Oktober ändern sollte. An diesem Tag wird ein Bericht darüber gesendet, den ich allen Interessierten wärmstens empfehlen kann: HEUTE LEBEN um 17:30 Uhr auf ORF 2 (der Bericht wird wahrscheinlich in der ersten Hälfte der Sendung ausgestrahlt).
Mehr
Veröffentlicht in Blog

Zweiter Lift bei U-Bahn-Station Stephansplatz – Anton Steiner

Juli 2016 - Zweiter Lift bei U-Bahn-Station Stephansplatz - Anton Steiner Volksanwalt prüft Stephansplatz-Lift Ein zweiter Lift zur U-Bahn-Station Stephansplatz wird von den Wiener Linien aus Kostengründen nicht gebaut. Die Volksanwaltschaft will im Rahmen eines amtswegigen Prüfverfahrens „alle Hintergründe“ durchleuchten. „Für die Volksanwaltschaft ist es inakzeptabel, dass im Zuge der Platzsanierung vor dem Stephansdom, die meistfrequentierte U-Bahn-Station Wiens nicht ausreiche...
Mehr
Veröffentlicht in Blog

Manche Menschen schrecken vor nichts zurück … – A. Grillenberger

… auch nicht davor, einer Rollstuhlfahrerin aus dem Rucksack die Geldbörse zu stehlen. So geschehen im Wiener Shopping-Center Nord bei New Yorker. Nichts los im Laden, laute Musik und als ich zehn Minuten später vor der Kassa nach meinem Rucksack greife, denke ich „S…! Warum ist der Rucksack offen?“ Im nächsten Moment wühle ich hektisch nach meiner schwarzen Geldbörse, ahne aber schon, dass es ein unsinniges Unterfangen ist: es ist alles weg – Geld, Kreditkarte, EC-Karte, e-Card … Da mir s...
Mehr
Veröffentlicht in Blog

„Wo ist nur mein Handbike geblieben?“ …

... fragte sich Herr H., als er den Fahrradraum in seinem Wohnhaus öffnete, um mit seinem Handbike eine kleine Tour zu unternehmen. Es war und blieb auch bis dato unauffindbar. Eine Anzeige bei der Polizei brachte nichts und auch die Versicherung will für das 6000 Euro teure Gefährt nicht aufkommen. Es fragt sich nun, wer außer den Hausbewohnern hat einen Schlüssel und vor allem: WER bitte fängt etwas mit einem Handbike an, wenn er doch kein Rollstuhlfahrer ist? Profit daraus schlagen kann man a...
Mehr
Veröffentlicht in Blog

Barrierefreies Einkaufen bei BILLA – A. Grillenberger

Von den 1050 Billa-Filialen in Österreich sind nur mehr ca. 60 Filialen nicht barrierefrei. Dabei handelt es sich vorwiegend um Geschäftslokale in Wien (in Altbauten), die Bundesländer dagegen sind vorbildlich! Ein besonders barrierefreies Geschäft wurde in Wien Simmering erbaut. Hier warten auf die Kunden ein 3D-Plan in Blindenschrift, damit die Filiale nicht zum Irrgarten wird, und Lupen zum Mitnehmen. Rollator oder Rollstuhl können ausgeliehen werden und auf Wunsch wird einem ein persön...
Mehr
Veröffentlicht in Blog

Mit dem Rollstuhl nach Indien …

(von Dr. Waltraud Pillai-Vetschera) „Er soll noch heute kommen, so zwischen halb elf und halb zwölf“ rief S. zur Tür herein. „Heute noch – halleluja, hat's doch noch geklappt!“ Selten hatte ich ein Ereignis sosehr herbeigewünscht wie das, welches mir mein Schwiegersohn gerade ankündigte. Wir waren seit 4 Tagen in Indien. Wochenlang hatten wir gelegentlich über die Reise geredet, uns eigentlich schon dagegen entschieden gehabt – zu anstrengend, zu gefährlich fürs Baby, zu teuer – bis dann d...
Mehr
Veröffentlicht in Blog