Fitness für RollstuhlfahrerInnen

(von Mag.a Evelyn Schmied)

Wir SUCHEN

RollstuhlfahrerInnen, die ihre Fitness steigern und ihre Mobilität verbessern wollen!

Seit der Sportwoche im Mai gibt es in Obertraun eine Allgemeingruppe, die sich mit Gesundheitssport befasst. 

Drei Frauen beim Rollstuhl-Aerobic im Freien
Rollstuhl-Aerobic

Im Mai fand wieder die Rollstuhlsportwoche in Obertraun statt, sehr kompetent geleitet von Ing. Renè Schwarz, ausgerichtet vom VQÖ in Kooperation mit dem ÖBSV.

Eine tolle Gruppe von SportlerInnen trainierte bei traumhaftem Wetter, ringsum Berge, nahe dem Hallstättersee und als Belohnung wurde köstliches Essen aufgetischt. Zu den bereits traditionellen Sportarten wie Bogensport und Tischtennis gab es heuer zum ersten Mal auch eine Allgemeingruppe: Gesundheitssport, die von der Spitzensportlegende und Trainer Dr. Christoph Etzlstorfer geleitet wurde.

3 Frauen an der Sprossenwand im Turnsaal
Krafttraining mit Thera-Bändern

Die Inhalte in dieser Gruppe sind vielfältig und reichen von effektiven Aufwärmübungen über Ausdauertraining für die allgemeine Fitness, Rollstuhl-Aerobik für Koordination und geistige Fitness bis zum Krafttraining (in der Kraftkammer und mit Terabändern), um Gelenke durch Überbelastungen zu schonen.

Auch Themen wie Ernährung, Wie funktioniert unser Bewegungsapparat, Welche Gelenke sind bei uns RollstuhlfahrerInnen besonders belastet und wie kann man sie entlasten, Wie hält man sich im Alltag körperlich und geistig fit, Effektives und gelenkschonendes Rollstuhlfahren, fanden Platz.

Die nächste Sportwoche findet vom 2. – 8. September statt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Wir freuen uns auf eure Anmeldungen